Eine Woche ist seit dem Online Marketing Rockstars Festival 2019 in Hamburg vergangen. So langsam haben wir die vielen Eindrücke der zwei Messetage verdaut und möchten euch mit diesem Blogbeitrag ein kleines Resümee liefern.

52.000 Besucher, 600 Speaker, mehr als 400 Aussteller und 170 Masterclasses. Das OMR Festival hat sich in den letzten Jahren von einer überschaubaren Online Marketing Messe zu einer Ansammlung von Superlativen gemausert. Unzählige Relevante Gesichter aus der Digitalbranche, von Moderatorin und Influencerin Lena Gercke über Justizministerin Katarina Barley bis hin zu Social-Media Phänomen Fynn Kliemann, tummelten sich am 07. und 08. Mai auf dem Hamburger Messegelände. Und wir von squarelovin waren mittendrin!

Zugegebenermaßen war unser Messestand in Picknick-Optik ein kleiner Blickfang. Trotzdem sind wir immer noch überwältigt von der Vielzahl an Besuchern die bei uns Angehalten haben um sich zu informieren, mit uns zu diskutieren, unser Produkt kennenzulernen und uns weiter zu Inspirieren.

Ein besonderes Highlight war auch unsere Masterclass “The Power Of User Generated Content”, gehalten von CEO & Founder Benni Stöhr. Das große Interesse und die umfangreiche Interaktion in der abschließenden Fragerunde, sowie im Nachhinein an unserem Stand, haben uns nachhaltig begeistert.



Messetage sind lang und kräftezehrend, aber Ausdauer und Fleiß werden bei der OMR glücklicherweise immer mit hochkarätigen Musik-Acts zum Feierabend belohnt. Nachdem am ersten Abend Trettmann und Dendemann die Deep Dive Stage bespielten, lieferten die Hamburger Goldkehlchen, Casper und Marteria und zuletzt die Drunken Masters am Mittwochabend einen krönenden Abschluss.

Danke dafür und bis zum nächsten Mal!