“Content Is King”, lautet schon seit einiger Zeit das Dogma im digitalen Marketing. Aber Content ist längst nicht mehr Content. Das Vertrauen in Werbeanzeigen und Branded Content sinkt und Verbraucher fordern immer häufiger ein persönliches und kundennahes Kauferlebnis. Effektiv eingebundener User-Generated Content von Instagram bietet genau das - und hat darüber hinaus noch viele weitere Vorteile. 

Durch Social Proof neue Kunden überzeugen und die Conversion Rate anstoßen 

Zahlreiche Studien zeigen, dass Social Proof Entscheidungen im Alltag beeinflusst. Das Gefühl, dass viele etwas für gut oder richtig empfinden, wirkt sich dabei positiv auf das Verhalten aus. Dieser Mechanismus greift genau so auch beim Kaufverhalten. Sieben von zehn Käufern orientieren sich an den Meinungen anderer Kunden. Über 80% vertrauen beim erstmaligen Kauf von Produkten auf Empfehlungen von Freunden und Bekannten. Nur noch rund jeder zweite dagegen, hält Werbeanzeigen für glaubwürdig. 

Digitaler Social Proof in Form von User-Generated Content wirkt diesem Vertrauensverlust entgegen und macht Marken für Kunden wieder ansprechender und persönlicher. UGC kommt unmittelbar von Kunden und liefert somit vor allem authentische aber auch besonders vielseitige Eindrücke zu einem Produkt oder einer Dienstleistung. Darüber hinaus kann UGC häufig eine ganze Reihe von Fragen beantworten, die Kunden sich vor dem erstmaligen Kauf, beispielsweise bezüglich Passform oder Funktionalität, stellen und wirkt sich so häufig positiv auf die Kaufentscheidung aus.

Höhere Conversion Rate durch eine starke Community und bessere Kundenbindung

Neben der Inspiration von neuen Kunden, trägt die Verwendung von User-Generated Content im Marketing auch nachhaltig zum Aufbau einer starken Community und verstärkter Kundenbindung bei. Die direkte Interaktion, die durch das Anfragen der Nutzungsrechte stattfindet, sowie das prominente Ausspielen des Contents auf der Brand-Website oder anderen Marketingkanälen vermitteln Anerkennung an die einzelnen Kunden und geben ihnen das Gefühl wahrgenommen und geschätzt zu werden. 

Ein Paradebeispiel hierfür liefert unser Kunde erlich textil. Die Marke für Wäsche und Heimtextilien sammelt seit 2017 mit der Hilfe von squarelovin unter dem Branded Hashtag #seierlich User-Generated Content. Die Bilder und Videos werden in Form einer Teaser Galerie auf der Startseite der erlich textil Website prominent platziert und zusätzlich von der Marke im Instagram Feed des Brand Accounts eingesetzt. So stellt erlich textil ganz deutlich die Kunden in den Mittelpunkt und zeigt damit: Schönheit ist so vielfältig wie jeder Einzelne in ihrer Community. Anstatt sich auf eine handvoll Models festzulegen, präsentiert erlich textil stolz authentische Diversität und Imperfektion und stärkt so das gemeinschafts Empfinden innerhalb der Community und stärkt die Kundenbindung nachhaltig.

 

Quelle: Instagram Quelle: Instagram
 
Mehr Conversions durch bessere Ad Performance

Eine im Jahr 2019 von Outbrain durchgeführte Studie zeigt, dass Werbeanzeigen im Internet vor allem dann hohes Engagement erzielen, wenn sie dem Rezipienten das Gefühl eines Mehrwerts, persönlicher Relevanz und einladenden Content bieten. Im Gegensatz dazu zeigt die Studie auch, dass 66% der Befragten Werbeanzeigen die sie als nervig empfinden prinzipiell zu überspringen. Ein solches negatives Erlebnis kann sich langfristig auf die Wahrnehmung einer Marke auswirken. 

Genauso kann eine positive Customer Experience in Bezug auf Online Werbeanzeigen aber auch einen profitablen Kreislauf anstoßen. Etwa jeder Dritte erinnert sich nach einem positiven Werbe-Erlebnis an die zugehörige Brand. Daraus ergibt sich auch im Alltag eine erhöhte Aufmerksamkeit in Bezug auf die Marke und es wird wahrscheinlicher, dass der jeweilige Verbraucher langfristig vermehrt auf Online Ads der Marke aufmerksam wird.

Besonders im Bereich der Social Ads weisen Anzeigen mit User-Generated Content eine deutlich stärkere Performance auf. Bei einer durchschnittlich 300% höheren Click-Trough-Rate im Vergleich zu Branded Content Ads, sind sowohl die Cost-per-Click, als auch die Cost-per-Acquisition für Social Ads um durchschnittlich 50% geringer. Einige Brands geben nach der Einbindung von UGC in Facebook Ads bis zu 4.5% höhere Conversion Rates und 6.9x höhere Engagement Rates an. 

Steigende Warenkorbwerte durch die Verwendung von UGC

Die Verwendung von User-Generated Content bietet neben vielseitigen Eindrücken zu einzelnen Produkten auch die Möglichkeit eine große Bandbreite an Kombinationen verschiedener Produkte zu präsentieren. Unser Kunde JUNIQE beispielsweise, bindet User-Generated Content auf den Produktdetailseiten ein und zeigt so, wie Kunden die Kunstwerke zuhause in Szene setzen und Kombinieren. Sind auf einem Kundenbild mehr als ein Kunstwerk von JUNIQE zu sehen, werden die anderen Produkte ebenso verlinkt und Kunden können so Kombinationen, die ihnen gefallen mit nur wenigen Klicks nachkaufen. Dadurch erhöht sich langfristig der durchschnittliche Warenkorbwert.

Quelle: JUNIQE Quelle: JUNIQE
 
UGC effektiv einbinden um die Conversion Rate zu optimieren

Es gibt eine Reihe von kostenlosen Tools, mit denen einzelne Instagram Posts oder ganze Profile in Form einer Galerie eingebettet werden können. Allerdings verlinken diese in der Regel zurück auf Instagram, wodurch User die ursprüngliche Website verlassen und unter Umständen sogar ihren Kauf abbrechen. So ist außerdem die Wahrscheinlichkeit groß, dass Kunden, die auf der Suche nach Inspiration eure Website aufgerufen haben, auf der Social Media Plattform weiterstöbern. Im schlimmsten Fall werden sie dabei durch gesponserte Werbeanzeigen auf direkte Konkurrenz aufmerksam und kaufen dort ein. 

Das UGC Tool von squarelovin unterstützt Marken dabei Kundenbilder gezielt auf der Basis von Mentions, Hashtags oder Geo-Locations einzusammeln, nach individuellen Wünschen zu filtern, die Verwendung rechtlich abzusichern und den Content anschließend gezielt auf allen relevanten Marketingkanälen auszuspielen. Für jedes Bild oder Video werden dabei individuell essentielle Nutzungsrechte datenschutzkonform angefragt. Die effektive Einbindung von User-Generated Content stärkt die Kundenbindung und verbessert die Performance von Websites und Webshops deutlich.

Um mehr über squarelovin zu erfahren, klick hier um eine Demo mit einem unserer Experten zu vereinbaren.